Über uns

Der LSV Thermik-Alfeld betreibt seit über 60 Jahren Segelflug und seit über 30 Jahren gehört man der Flugplatzgemeinschaft in Bad Gandersheim an. Unsere aktiven Mitglieder kommen aus allen Berufs- und Altersgruppen vom Schüler bis hin zum Rentner. Wir treffen uns von April bis November auf dem Flugplatz zum Fliegen und von November bis April in der Werkstatt inGerzen um Wartungsarbeiten an den Flugzeugen zu verrichten oder zum Theorieunterricht. Bietet sich jedoch zur Winterzeit eine außerordentlich gute Wetterlage, wird diese natürlich auch genutzt.

Jugendförderung schreiben wir ganz groß. Dadurch haben wir in den letzten Jahren immer wieder Erfolge im Streckenflug erzielt und eine große Jugendgruppe aufgebaut.

Somit konnten Piloten aus unsere Jugendgruppe folgende Erfolge feiern:
Qualifikation für den Niedersächsischen Landeskader 2013
Teilnahme an der Deutschen Junioren Meisterschaft 2014 – Platz 20 von 40
Niedersächsischer Junioren Vizemeistertitel 2015 mit Qualifikation für die Deutsche Junioren Meisterschaft 2016 in Marpingen

Ein typischer Flugtag beginnt in der Regel um 10:00 Uhr mit dem Ausräumen der Flugzeuge aus der Halle und dem Aufbau unserer Seilwinde. Sind alle benötigten Flugzeuge für den Tag ausgeräumt begeben wir uns an den Start und checken unsere Flugzeuge bevor der erste Start in Angriff genommen wird. Nach Einsetzen der Thermik sind auch längere Flüge möglich und es können Strecken bis zu mehreren hundert Kilometern geflogen werden. Zu diesem Zeitpunkt starten unsere Streckenflieger um Kilometer und Punkte für die Vereinswertung der DMSt zu sammeln. Der Schulbetrieb läuft den ganzen Tag weiter bis auch der letzte Flugschüler seine Starts für den Tag bekommen hat. Wenn dann abends die Thermik schwächer wird und alle Flugschüler ihre Starts absolviert haben, wird die Seilwinde abgebaut und alles wieder in die Halle geräumt. Nach dem einräumen setzen wir uns oft noch ans Lagerfeuer, wir grillen nebenbei und es werden einige alte Geschichten ausgepackt, womit wir den Tag allmählich ausklingen lassen.

IMG_9122

Kommentare sind geschlossen