Unsere Saison 2015

Nun ist es soweit. Hiermit präsentieren wir EUCH das Vereinsvideo der Saison 2015!

LSV Alfeld Saison 2015 from Patrick Wenzeck on Vimeo.

Es war zusammenfassend eine außerordentlich erfolgreiche Saison für den LSV. Man konnte bei beständigem und gutem Wetter an den Wochenenden viele Streckenkilometer zurücklegen, wobei die Alfelder weit über 500 Stunden in der Luft waren.
Mit rund 1300 Starts konnte der LSV wieder an die „alten und ruhmreichen Zeiten“ anknüpfen. Die Startanzahl spiegelt den jetzigen Aufwärtstrend der Flugschüler im LSV wieder (14 aktive Flugschüler im Alter von 14-55 Jahren). Des Weiteren konnten wir Markus Huhnd zum Erhalt des Scheins gratulieren, Marco Suijlen bestand die Theorieprüfung in Wolfenbüttel und drei weitere Schüler bereiten sich gerade auf ihre Scheinprüfung vor. Zusätzlich flogen vier unserer Schüler die A-Prüfung. Neun Neumitglieder konnten im Saisonverlauf begrüßt werden, sieben davon begannen die Flugausbildung.

Wie am Anfang erwähnt, konnten die LSV Piloten viele Streckenkilometer erfliegen, insgesamt über 18.000 Kilometer. Dies gelang an den Wochenenden, an denen der normale Flugbetrieb stattgefunden hat oder es schlossen sich einige unserer Studenten zusammen, um unter der Woche zu fliegen und das gute Wetter zu nutzen. Diese Initiative der „Jugend“ hat sich ausgezahlt: Dustin Schiller konnte beim Streckenfluglehrgang des LVN in Hattorf Aue mehr als 1500 Kilometer in zwei Wochen erfliegen und seinen Erfahrungsschatz durch die intensive Trainerbetreuung erweitern.

Patrick Wenzeck, der ja schon die letzte „Deutsche“ in Zwickau mitflog, qualifizierte sich bei der Landesmeisterschaft in Ehlershausen erneut für die Deutsche Juniorenmeisterschaft, in diesem Jahr in Marpingen, und wurde gleichzeitig Niedersächsischer Vizemeister! Darüber hinaus erflog er auch während der Saison mehrere tausend Streckenkilometer.

Dank Clouddancers dürfen wir auch ein Haubentuch für die ASW19 unser eigen nennen. Hier noch einmal vielen Dank für die Unterstützung!

Des Weiteren hatten wir wieder unser alljährliches „Alt-Herren-Fliegen“ unter Leitung von Jürgen Dreyer, bei dem begeisterte Oldtimer-Piloten zusammen kommen und ein gemütliches Flugwochenende bei uns verbringen. Die Jugend erfreute sich an den Geschichten aus dem letzten Jahrhundert und genoss es, mit den Oldtimern mitzufliegen.

Wir hoffen euch gefällt unser Video und wir würden uns freuen EUCH demnächst bei uns auf dem Flugplatz begrüßen zu dürfen. Falls wir EUER Interesse geweckt haben sollten, an dieser außergewöhnlich schönen Sportart, dann kontaktiert uns doch und man kann dort alle Fragen beiseite räumen.

Euer LSV-Thermik Alfeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.